24. Werderaner Mühlenfest – das Familienfest in der Blütenstadt 

Werders traditionelles Mühlenfest wird am 13. August gefeiert.

Werder (Havel), 5. August 2016 – Am Samstag, dem 13. August, wird ab 13.30 Uhr wieder rund um die alte Bockwindmühle und dem Alten Rathaus gefeiert.

Nach dem musikalischen Auftakt mit der Combo des Landespolizeiorchesters Berlin/Brandenburg unter der Leitung von Stefan Schätzke wird unsere Bürgermeisterin Manuela Saß mit der Blütenkönigin Cindy Linke gegen 14.30 Uhr das Mühlenfest offiziell eröffnen. Dazu spielt der Spielmannszug der FFW. Cindy Linke – die viele Vereine unserer Stadt bereits während des Baumblütenfestes kennengelernt hat – wird die aktive Sport- und Kulturstrecke absolvieren.
Die Besucher haben die Möglichkeit, die Innenräume der Mühle zu besichtigen und sich an diesem Tag auch über das breite Sportangebot der Stadt Werder (Havel) zu informieren oder selbst auszuprobieren. Bisher haben sich folgende Vereine gemeldet: Handballverein mit den Cheerleadern, der Fußballverein, der Motorclub, der Schachverein, der Kegelverein, die Bogenschützen, der Volleyballverein, der Karnevalsclub und die Traumfänger.

Martin Martini, der „Partykanzler“.
Martin Martini, der „Partykanzler“.

Der DJ und Schlagersänger „Martin Martini“ will die Besucher des Mühlenfestes mit seiner Vielfalt überraschen. Er feierte schon Erfolge am „Ballermann“ und wird im Wechsel mit der Abendband „INSPIRED“ für ausgelassene Stimmung sorgen. Traditionell wird es gegen 22 Uhr wieder eine kleine künstlerische Überraschung auf dem Mühlenberg geben. Sponsor des Festes ist die EMB Mark Brandenburg GmbH. Die Band „INSPIRED“ steht für Oldies, Rock und Deutschrock, eingebettet in eine musikalische Show.

Der Eintritt ist wie in jedem Jahr frei. Ein abwechslungsreiches kulinarisches Speisen und Getränkeangebot hält das „Colonial Café“ und die Fleischerei Bothe für bereit.