Adventszeit in Beelitz

Auch in Beelitz gibt es interessante Angebote in der Adventszeit

Mühlenweihnacht in Beelitz: Beim Backofenteam gibt es das Mühlenbrot. Foto: Beelitz

Beelitz, 13. Dezember 2017 – Am kommenden Sonntag, 17. Dezember, wird es lauschig auf dem Mühlenhof in der Trebbiner Straße, am Rande der Beelitzer Kernstadt: Zum 3. Advent lädt der Förderverein Beelitzer Bockwindmühle wieder zum Weihnachtsmarkt rund um das Technikdenkmal. Erstmals wird zu diesem Anlass auch die historische Scheune geöffnet, die der Verein in diesem Jahr erworben hat und die er in naher Zukunft zum Museum umbauen möchte. Schon am Sonntag wird dort eine kleine Ausstellung mit historischer Mahltechnik zu sehen sein.

Aber auch darüber hinaus bietet der traditionelle Familienweihnachtsmarkt wieder viele schöne Momente. Ab 14 Uhr kann man an Ständen nach schönen Dingen für die Adventsdeko stöbern, Leckeres vom Grill probieren und natürlich das Beelitzer Mühlenbrot mit nach Hause nehmen. Für den musikalischen Rahmen sorgen der Frauenchor Beelitz, die Kinder der Kita Am Park und die Band „Berlapidar“. Kleine Besucher sollten sich spätestens um 16 Uhr eingefunden haben, denn dann schaut der Weihnachtsmann vorbei.

Außerdem wird auch die Mühle selbst wieder geöffnet haben. Den ganzen Nachmittag über kann man das Bauwerk bestaunen, erkunden und erhält dabei Einblicke in die Geschichte des einst umfangreichen Beelitzer Mühlenwesens. Die Bockwindmühle ist die letzte erhaltene von Dutzenden Mühlen, die sich einst auf dem Stadtgebiet drehten. Der Förderverein hatte sie mit einem Kraftakt vor zwölf Jahren saniert.

Zuvor kann man sich übrigens noch seinen Weihnachtsbaum besorgen: Von 9 bis 13 Uhr können Familien mit Kind und Säge im Stadtwald auf die Pirsch gehen und unter der Stromtrasse nahe des Teufelssees ihren grünen Begleiter für die Festtage aussuchen, umlegen und gleich mitnehmen. Erhältlich sind vor allem Kiefern, aber auch einige Blaufichten. Die Anfahrt ist ab der B2, Einmündung Damfeld, ausgeschildert. (Thomas Lähns)


Infos auch auf www.advent-in-beelitz.de