Austauschjahr: Jetzt für ein Vollstipendium bewerben

Berlin, 8. Mai 2018 – Ein Jahr in den USA (er)leben – für viele Jugendliche ein Traum, der mit Hilfe ihrer/s Bundestagsabgeordneten und des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms wahr werden kann. Schülerinnen und Schüler aus allen Regionen Deutschlands werden jedes Jahr von den direkt gewählten Bundestagsabgeordneten ihrer Wahlkreise für das Stipendienprogramm ausgewählt. Sie dürfen für zehn Monate in amerikanischen Gastfamilien leben und öffentliche High Schools in den USA besuchen. Ab sofort können sich Jugendliche für die Vollstipendien im Schuljahr 2019/2020 bewerben. Informationen gibt es auf der Homepage der Bundestagsabgeordneten unter http://www.manja-schuele.de/bewerben-fuers-parlamentarische-patenschafts-programm-ppp/

SPD-Bundestagsabgeordnete Manja Schüle ruft interessierte Jugendliche, die zum Zeitpunkt des Programmstarts im Sommer 2019 zwischen 15 und 17 Jahre alt sein werden, und junge Berufstätige und Auszubildende bis 24 auf, sich zu bewerben:

„Ich freue mich, einem jungen Menschen aus meinem Wahlkreis mit dem Stipendium die Chance zu ermöglichen, in den USA in den Schmelztiegel der Kulturen einzutauchen und einen völlig neuen Horizont zu erfahren. Das ist das beste Rezept für Weltoffenheit und Toleranz.“ (wsw)