Baumblüte in Phöben – gemütlich und gut besucht 

Werder (Havel), OT Phöben – Zum entspannten Beisammensein bei Kaffee, Kuchen, Grill und allerhand Obstwein-Sorten fand am 30. April 2017 die zweite Phöbener Baumblüte statt. Bei viel Sonnenschein wurde die nach dem Motto „mal wieder wie früher“, angelegte Veranstaltung von der ortsansässigen Bevölkerung wie auch zahlreichen Radgruppen sehr gut angenommen. Von den frühen Mittagstunden bis in den Abend war zwischen Obstbäumen und abwechslungsreicher Natur Gemütlichkeit und Entspannung am Phöbener Bruch geboten. „Kinder können hier in familienfreundlichem Rahmen statt Fahrgeschäften vor allem noch die interessante Natur erkunden“ sagt Obstbauer Manfred Seidel, „andere können je nach Laune die Ruhe genießen oder auch lustig sein. Mein Dank geht an alle Besucher und den mitwirkenden Vereinen“.  Die hohe Resonanz und die tolle Atmosphäre haben das Konzept bestätigt. Im nächsten Jahr wird die dritte Phöbener Baumblüte im gleichen Rahmen angegangen. (Carsten Mendling)