Bürgerservice zwei Wochen geschlossen

Werder Havel WappenDer Bürgerservice der Stadt Werder (Havel) bleibt wegen der Softwareumstellung auf das neue Einwohnerfachverfahren MESO und den dazugehörigen Schulungsmaßnahmen in der Zeit vom 25. April 2016 bis zum 7. Mai 2016 geschlossen. Sollten Sie also die Serviceleistungen in Anspruch nehmen wollen – planen Sie bitte entsprechend.

Der Grund für die Schließung: Sämtliche Meldedaten müssen von einem System in das andere übertragen werden, damit auch künftig vollumfänglich auf diese zugegriffen werden kann. Daher können im Zeitraum der Umstellung keine neuen Daten eingegeben oder vorhandenen Daten geändert werden. Das hat zur Folge, dass in diesem Umstellungszeitraum keine Bürgeranliegen, die Melderechtsdaten betreffen, (z.B. An- Ab- und Ummeldungen, Beantragung von Personalausweisen und Reisepässen) bearbeitet werden können. Für dringend benötigte Dokumente können Sie sich während der Schließzeit an das Bürgerbüro der Gemeinde Schwielowsee unter Beachtung der dortigen Sprechzeiten wenden (Tel.-Nr. 033209 76922). Wir möchten Sie auch darauf hinweisen, dass in diesen Fall laut Gebührenordnung (GebOMIK) eine erhöhte Gebühr fällig wird. Für alle anderen dringenden Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an die Stadtverwaltung Werder (Havel) unter der Tel. 03327  7830.

Nach Abschluss der Arbeiten steht Ihnen der Bürgerservice ab Montag, 9. Mai 2016, ab 8 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Die Öffnungszeiten des Bürgerservices, Kontaktmöglichkeiten sowie die angebotenen Dienstleistungen finden Sie auch hier auf unserem Stadtportal  oder in der Rubrik „Rathaus Online – Bürgerservice“ auf der Homepage www.werder-havel.de.