Christopher Linke startet in die EM-Saison

Werder (Havel), 5. April 2018 – Daumen drücken für den Geher Christopher Linke. Der aus Werder (Havel) stammende Weltklasse-Sportler wird am Samstag, dem 7. April, im tschechischen Podebrady antreten. Im vergangenen Jahr gewann er hier zum dritten Mal. Vorbereitet auf die kommende Saison haben sich er und die anderen die Geher des SC Potsdam unter Bundestrainer Ronald Weigel u.a. in einem Höhenlager in Mexiko.

Eine Woche später tritt der Olympiafünfte und Deutschlands bester Geher beim 49. Internationalen Straßengehen anlässlich der traditionellen Naumburger Sporttage an. Im vergangenen Jahr siegte Christopher Linke in Naumburg über 20 Kilometer vor seinem SC-Potsdam-Kollegen Nils Brembach. Hagen Pohle, ebenfalls vom SC Potsdam, belegte den vierten Platz.

Am 5. und 6. Mai findet im chinesischen Taicang die Team-WM der Geher statt. Und im August steigen in Berlin dann die Wettbewerbe der Leichtathletik Europameisterschaften statt. Christopher Linke will ganz vorn dabei sein – ein Heimspiel bei einem Rundkurs durch die Berliner Innenstadt. 

Einen schönen 8. Platz erreichte Christopher Linke übrigens bei der Wahl zum Leichtathleten des Jahres 2017 – seine Disziplin ist vielleicht nicht so publikumstauglich – seine Leistungen aber überzeugend. (wsw)