Die Suche geht weiter

Die beliebte Chirurgin, Vorsitzende des Ruderklubs Werder, bekannte Werderanerin, Brigitte Ahrenholz, ist noch immer nicht gefunden. Foto: wsw

Werder (Havel), 8. März 2018 – Seit Sonntag wird Brigitte Ahrenholz, die beliebte Werderanerin, ehemalige Chirurgin, Vorsitzende des Ruderklubs Werder und Olympiasiegerin, Weltmeisterin und mehrfache Deutsche Meisterin im Rudern, vermisst.

Unsere Meldung dazu vom Montag auf Facebook wurde bislang 775 mal geteilt – aber es gibt leider keine Neuigkeiten. Die Polizei sagte uns, dass es bereits Hinweise aus der Bevölkerung gebe, aber noch keine Sucherfolge. Inzwischen bitten auch die Verwandten von Brigitte Ahrenholz in den sozialen Netzwerken um Hilfe bei der Suche.

Wir erhalten derzeit sehr viele Anfragen  dazu – auch, weil die aktuellen Suchbilder der Polizei, der suchenden Verwandten in den sozialen Netzwerken sowie in vielen Zeitungen und Magazinen in ganz Deutschland aus unserer Redaktion stammen, weil wir Ende Februar und auch in den Jahren zuvor mit ihr öfter gesprochen und entsprechende Beiträge veröffentlicht haben.
Wir haben jedoch auch keine Antworten und wir beteiligen uns keinesfalls an den Gerüchten, die in Werder kursieren. Wir teilen diese Gerüchte nicht und wir werden dazu auch nicht Stellung nehmen. Wir möchten eigentlich nur, dass Brigitte Ahrenholz schnell gefunden wird. Und zugegebenermaßen sind wir betroffen und traurig, aber wir geben die Hoffnung nicht auf!

Die Fakten: Die Tochter der 65-Jährigen alarmierte am Sonntagvormittag die Polizei, nachdem ihre Mutter nicht zu einer Verabredung erschienen war. Die von der Polizei eingesetzten Spürhunde konnte zunächst Witterung aufnehmen, verloren die Spur allerdings an einem nahegelegenen Waldstück. Nach wie vor bittet die Polizei die Bevölkerung um Hinweise. 

Wer Frau Ahrenholz gesehen hat oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort machen kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 0331 55080 bei der Polizeiinspektion Potsdam oder schreibt eine E-Mail an hinweise.pdwest@polizei.brandenburg. (wsw)