Die Therme – Vertragsverhandlung in Endphase

Am gestrigen Nachmittag tagte zum ersten Mal der gegründete Bäderausschuss, bestehend aus sieben Mitgliedern der Stadtverordnetenversammlung unter Vorsitz der SPD Fraktionschefin Frau Anja Spiegel.

Die Bürgermeisterin informierte darüber, dass die Verhandlungen mit der Kristall Bäder AG in der Endphase sind. Juristische und steuerrechtliche Fragen sind nur unter Hinzuziehung von Fachleuten (Steuerberatern & Rechtsanwälten) zu klären, sodass ein früherer Vertragsabschluss nicht möglich war. Für Ende Februar sind die letzten Verhandlungsgespräche avisiert. Mit einem Abschluss des Aufhebungsvertrages  in Sachen Blütentherme ist Ende März zu rechnen.

Auf der nächsten Sitzung des Bäderausschusses wird die Bürgermeisterin weiter berichten. Enttäuscht war der Ausschuss über das mangelnde öffentliche Interesse an dem für Werder so wichtigen Thema. „Wir hätten mit deutlich mehr Besuchern gerechnet“ so Manuela Saß. Am öffentlichen Teil der Versammlung nahm nur ein Bürger teil.

Über die weiteren Entwicklungen und wann der nächste Ausschuss tagt, halten wir Sie auf dem Laufenden.