Diskussion zur Energiepolitik

Werder (Havel), OT Bliesendorf, 18. Januar 2018 – Die Landtagsabgeordnete Dr. Saskia Ludwig (CDU) stellt sich den Fragen der Bürger zur Energiepolitik am 2. Februar 2018 um 19 Uhr im Gemeindezentrum Bliesendorf, Dorfstraße 10. Nach einer aktuellen Einführung zum Stand der Energiepolitik im Land Brandenburg und in Deutschland durch Frau Dr. Ludwig, freuen sich die Veranstalter auf die Fragen der Gäste und eine lebhafte Diskussion.
Es gibt viele Fragen zum wichtigen Thema Energie: „Wie geht es weiter mit der Energiewende ?“ „Wie wirkt sich die Energiewende auf den Wirtschaftsstandort Deutschland aus?“,  „Wird der Strom zukünftig für alle bezahlbar sein?“,“ Was sollte eine vernünftige Energiepolitik berücksichtigen?“ „Welche Auswirkungen hat Windkraft im Wald?“ . Das sind nur einige Fragen, die die Bürger derzeit bewegen und zu einem spannenden Dialog einladen. (red/wsw) 


Die Veranstaltung wird von der Umweltvereinigung Waldkleeblatt – Natürlich Zauche e.V. durchgeführt. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Kroll von der Bürgerinitiative Bliesendorf unter der Tel.: 03327/ 40 842 zur Verfügung.