Fahrradstationen für Werder

Auch Werder soll drei Nextbike-Stationen bekommen. Hier die Station am Rathaus Ferch in der Nachbargemeinde Schwielowsee. Foto: wsw
Werder (Havel), 26. März 2018 – Die Blütenstadt wird mit der Errichtung des Lindowschen Hauses am Plantagenplatz als Besucherzentrum auch Fahrradmietstationen bekommen. Die dafür eingestellten und nicht verausgabten investiven Mittel aus dem Haushalt 2017 wurden „mitgenommen“, mit der Firma Nextbike wurde ein Vertrag abgeschlossen.
 „Es wird am Lindowschen Haus eine Mietstation geben, am Bahnhof eine zweite und den dritten Standort wollen wir auf der Insel platzieren“, so der 1. Beigeordnete Christian Große in der jüngsten Stadtverordnetenversammlung. Wo der Standort auf der Insel sein wird, sei noch in der Abstimmung mit dem Sanierungsträger.
Pro Mietstation sollen fünf Fahrräder stationiert werden. Zum Vergleich: in Schwielowsee stehen vier Fahrräder pro Station. „Wir schauen zwei Jahre in einer Erprobungsphase, wie sich das entwickelt. Eine mögliche Erweiterung auf die Ortsteile ist natürlich vorgesehen, wenn sich das System in der Frequentierung bewährt“, so Große. Es handele sich ja um Investitionen und bauliche Anlagen. Im September 2018 soll die erste Station in Betrieb genommen werden. Bei den Haushaltsberatungen 2019 könne gern über eine Erweiterung diskutiert werden, wenn man wisse, ob das angenommen wird oder nicht. (wsw)