Faschingszeit in Werder

Karneval in Werder (Havel). Foto: Julia Seiler

Werder (Havel), 1. Februar 2018 – Das Ende der 5. Jahreszeit und der Faschingszeit steht kurz bevor. Die verrückten Jecken geben auf den letzten Metern noch einmal richtig Gas, wie der Pressesprecher des KCW, Bernd Neumann, informiert. „Fasching – mit Spaß, tollen Kostümen und Tanzen bis in den Morgen steht auf dem Programm. Aber bevor die Party losgeht, werden die Gäste mit Tanz der Garden, Gesang und gesprochenem Wort eingestimmt“, kündigt er an. Am 3. Februar ab 20.02 Uhr startet das erste Kostümfest auf der Bismarckhöhe. Die Kinder dürfen Kinderkarneval am 4. Februar ab 14.30 Uhr unter dem Thema Disneyparty feiern. Am 8. Februar laden dann die Mädchen des Karnevals um 20 Uhr Uhr zur Weiberfasnacht, zum Thema: „Egal zu welcher Jahreszeit, für Urlaub sind wir stets bereit“. Das zweite Kostümfest findet dann am 10. Februar ab 20.02 Uhr statt.

Unter Leitung der „Interessengemeinschaft Werderaner Rosenmontag“ wird als gemeinsame Veranstaltung am 12. Februar ab 20 Uhr mit dem Rosenmontagsball auf der Bismarckhöhe die Karnevalssaison beendet. Die „Interessengemeinschaft Werderaner Rosenmontag“ besteht aus dem Glindower Carneval Club e.V., Töplitzer Karnevalsclub e.V. und dem Karnevalsclub Werder e.V. (wsw)

Der Überblick:
3.02.2018 20.02 Uhr 1. Kostümfest Bismarckhöhe
4.02.2018 14.30 Uhr Kinderkarneval Bismarckhöhe
8.02.2018 20.00 Uhr Weiberfastnacht Bismarckhöhe
10.02.2018 20.02 Uhr 2. Kostümfest Bismarckhöhe
12.02.2018 20.00 Uhr Rosenmontagsball Bismarckhöhe

Online-Kartenreservierung auf www.kcw-ev.de