„Gesund & aktiv älter werden“: Heute Auftakt im Treffpunkt

Werder (Havel), 25. April 2018 – Der Seniorenbeirat der Stadt Werder lädt alle interessierten Bürger zur Eröffnungsveranstaltung am heutigen Donnerstag um 17 Uhr in den Treffpunkt, Plantagenplatz 11 ein. 

Bei der Auftaktveranstaltung des Projektes „Gesund und aktiv älter werden in Werder“ werden die Bürgermeisterin Manuela Saß und Dorothea Slodowy vom Seniorenbeirat das halbjährige, generationenübergreifende Projekt zu einer besseren Gesundheit mit gesunder Ernährung, Bewegung, Stressreduzierung und Raucherentwöhnung eröffnen. „Wir möchten die Bürger der Stadt ermutigen und unterstützen, durch eine langfristige Veränderung des Lebensstils die Risiken für Herzerkrankungen, Krebs und Demenz zu vermeiden oder zu minimieren“, sagt Dorothea Slodowy. Dafür gibt es eine Vielzahl von Veranstaltungen – den Flyer mit allen Terminen gibt es heute natürlich auch im Treffpunkt.

Die Kardiologin Frau Dr. Hess wird zum Thema „Herzgesundheit“ in einen Dialog mit den Gästen treten. Ebenso interessant werden die Ausführungen von Prof. Dr. Luley im Bereich der Ernährung sowie die Informationen von Klaus-Dieter Bartsch vom Stadtsportbund sein, der Tipps gibt, wo ältere Menschen in Werder sportlich aktiv sein können, ohne in einen Verein eintreten zu müssen.

Im Anschluss diskutieren die Bürgermeisterin, Vertreter der Senioreneinrichtungen, der Ärzteschaft und das Publikum, wie ein gesundes, aktives Älterwerden gelingen kann und was wir gemeinsam tun können, um dieses Ziel langfristig in Werder zu erreichen. Der Eintritt ist frei. (wsw)


Alle Termine und Veranstaltungen hier.

Anzeige