Glindows schönste Gärten gesucht

VorgartenWerder Havel. Es grünt und blüht überall – auch in Glindow! Wie Renate Vehlow, Mitglied des Ortsbeirates Glindow und des Festkomitees des Kirsch- und Ziegelfestes mitteilte, ruft der Ortsbeirat und das Festkomitee des Kirsch- und Ziegelfestes alle Glindower und Glindowerinnen wieder dazu auf, die drei schönsten Anwesen in Glindow zu küren. Ausgezeichnet werden die Gewinner dann beim Kirsch- und Ziegelfest am 2. Juli 2016. Die Übergabe der Preise nimmt dann schon die neue Kirschkönigin vor – dabei sind auch der Glindower Ortsvorsteher und der Vorsitzende des Festkomitees.

Höhepunkte des Festes sind am Samstag der traditionelle Festumzug, die Krönung der Kirschkönigin 2016/2017 und der Kirschtanz. Am zweiten Tag gibt es einen Frühgottesdienst. Mit einem Frühschoppen wird dann das Fest fortgesetzt. Um 17 Uhr singt der Gemischte Chor Glindow e.V. zum Festausklang in der Dorfkirche.

Die Vorschläge für die schönsten Anwesen können bis zum 17. Juni abgegeben werden in den Geschäften „Tante Uschis Laden“ und in der „Obstland Apotheke“