Herbstfest in der Schule am Plessower See

Herbstfest an der Schule am Plessower See. Fotos (5): Stefanie Kokel

Werder (Havel), 23. Oktober 2017 – „Warm anziehen“ hieß es am Freitag in der Schule am Plessower See. Zum alljährlichen Herbstfest ging es auf gemütlichen Spaziergang in die herbstliche Natur.

Dabei konnten sich die Schülerinnen und Schüler unter anderem beim Kastanienzielwurf, beim Stöcke-Turmbau oder Herbstfrüchte-Memory ausprobieren. Im Anschluss bewiesen sie auf dem Schulgelände ihre Geschicklichkeit im Kettcar-Parcour oder beim Balancieren auf der Slackline.

Für das leibliche Wohl gab es die Möglichkeit sich eigene Kartoffelpuffer zu reiben und Waffeln zu genießen. Der langjährige Kooperationspartner AWO Seniorenzentrum in Werder unterstütze das Fest darüber hinaus mit einer leckeren, warmen Kartoffelsuppe, die bei dem herbstlichen Wetter genau das Richtige war. Dafür einen großen Dank an das Küchenteam des AWO Seniorenzentrums sowie an die Praxisbetreuerin Frau Lauwaßer. Es war ein gelungener Tag. (S. Kokel)