Heute und morgen zur Landpartie

Werder (Havel), 10 Juni 2017 – Zur 23. Brandenburger Landpartie haben sich 240 Gastgeber in 197 Ortsteilen auf ein gastliches Wochenende vorbereitet. In diesem Jahr gibt es 24 Erst-Teilnehmer. Außerdem werden mehr Besucher aus den grenznahen Regionen Polens erwartet, denn die Informationen zur Brandenburger Landpartie erscheinen erstmals auch in polnischer Sprache.

Entstanden ist die Brandenburger Landpartie 1994 auf Initiative des Agrarministeriums und des Landesbauernverbands. Organisiert wird sie vom Verband pro agro mit Unterstützung des Brandenburger Landfrauenverbands. Jedes Jahr zieht die Aktion mehr als 100.000 Besucher an.

Die 23. Brandenburger Landpartie wird am Samstag (10. Juni) um 10.30 Uhr auf dem Rosenhof Flemming durch Minister Vogelsänger eröffnet. Nördlich des Naturparks Uckermärkische Seen liegt der Ort Karlstein. Rund 22.000 Rosen und Tausende Stauden werden hier in dem Familienbetrieb Flemming in diesem Jahr veredelt. Die vielen Sorten von Beet-, Strauch-, Edel- und Kletterrosen, darunter einige Neuzüchtungen, bilden einen farbenfrohen Rahmen für die offizielle Eröffnungsfeier.

Die Brandenburger Landpartie hat viele Facetten: Es ist Erntezeit für Spargel und Erdbeeren, Backöfen werden angeheizt für Brot und frischen Kuchen, alte und neue Landtechnik kann entdeckt werden, es gibt vielfältige Hof- und Dorffeste, Stallführungen oder Feldrundgänge, Kutsch- und Radtouren und vieles mehr. Ställe und Gärten, Höfe und Fischereibetriebe bieten Interessierten einen Blick hinter die Kulissen des Landlebens. Die Besucher können direkt vor Ort Traditionen erleben und regionale Produkte genießen. Landwirschaft zum Anfassen … das macht den Reiz unseres Landes aus.

Alle Spargelhöfe der Umgebung sind geöffnet und folgende Anbieter in Werder machen mit:
Weinbau Dr. Lindicke – Werderaner Wachtelberg
SA 10–18 UHR, SO 10–18 UHR

Schultz’ens Siedlerhof – Obstbau und Privatbrennerei
SA 10–20 UHR, SO 10–20 UHR

Weingut Klosterhof Töplitz
SA 11–19 UHR, SO 11–19 UHR

Sanddorn-Garten Petzow/Christine Berger GmbH
SA 10–18 UHR, SO 10–18 UHR

Weinbau Dr. Lindicke – Werderaner Galgenberg
SA 11–17 UHR, SO 11–17 UHR

Phöbener Wachtelberg
SA 10–18 UHR, SO 10–18 UHR

Obsthof Lindicke
SA 9–18 UHR, SO 9–18 UHR

Hier kann man die Broschüre für den Bereich Havelland ansehen oder downloaden: www.brandenburger-landpartie.de

Eine komplette Übersicht aller Gastgeber und ihrer Angebote bietet die Broschüre zur 23. Brandenburger Landpartie:
www.brandenburger-landpartie.de
www.proagro.de