HV Grün Weiß-Torwart Petsch wechselt

Werder (Havel), 14. Februar 2018 – Ein weiteres Urgestein Werders verlässt den HV Grün-Weiß Werder. Torwart Matthias Petsch wechselt zur HSG Teltow/ Ruhlsdorf. Petsch gehörte fast 10 Jahre zur Stammbesetzung der 1. Männermannschaft. Auf prägende Erfolge wie zwei Pokalsiege, den damaligen Aufstieg in die Ostsee-Spree-Liga sowie in die 3. Bundesliga kann er u.a. zurückblicken. „Ich habe mit und in Werder viel investiert, unvergessliche Momente erleben dürfen. Es war immer Wahnsinn zu sehen, wie die Fans viele Wochenenden in die Halle strömten, auch wenn wir mal nicht so gut gespielt haben.“

Vormerken: Heimspieltag in der Haeckel-Halle am 24. Februar ab 10 Uhr (Jugend C – SSV Falkensee, 12 Uhr, Jugend B – Mrärkischer BSV Belzig, 16 Uhr, 1. Frauen – Wismar, 18.30 Uhr 1. Männer – Altlandsberg). (m.ulrich/ wsw)