IHK Potsdam: 1106 freie Ausbildungsplätze

Potsdam, 5. Mai 2017 – „Angesichts des immer schärfer werdenden Fachkräfteproblems erneuert die IHK Potsdam ihre Aufforderung: Mach es in Brandenburg. Allein im Kammerbezirk Potsdam gibt es derzeit 1106 freie attraktive Ausbildungsplätze, darunter 97 für Fachkräfte für Lagerlogistik, je 70 für Sportfachleute sowie für Kaufleute im Einzelhandel, 63 für Köchinnen und Köche – die Liste ist lang.“ Das sagte heute IHK-Präsidentin Beate Fernengel und forderte Schüler und Eltern dazu auf, sich über die IHK-Lehrstellenbörse online ganz unkompliziert zu informieren. „Unsere Unternehmen wollen ausbilden und freuen sich über Bewerbungen. Hilfe dabei gibt es auch bei der IHK Potsdam.“

Jetzt erfolgt in vielen Familien die Weichenstellung für die Zukunft der Jugendlichen. Eine duale berufliche Ausbildung gilt in Deutschland als der perfekte Einstieg ins Berufsleben, verbindet Theorie und Praxis ausgewogen miteinander und ebnet so den weiteren Weg. International genießt die in Deutschland praktizierte Berufsausbildung höchste Anerkennung.

www.ihk-lehrstellenboerse.de