Letztes Kita-Jahr künftig beitragsfrei

Werder (Havel), 12. Januar 2018 – Eine schöne Entlastung für junge Familien im Land Brandenburg – nach einem Gesetzentwurf des Bildungsministeriums soll das letzte Jahr in der Kita ab Herbst 2018 beitragsfrei sein. Rund 25 000 Kinder und ihre Eltern kommen in den Genuss der Entscheidung. „Unser Ziel ist es, Bildung komplett kostenfrei zu machen, also auch die frühkindliche Bildung“, sagte Bildungsministerin Britta Ernst (SPD). Abgestimmt wird im Februar im Landtag. Das entgangene Geld wird den kommunalen und freien Trägern vom Land erstattet.