Mit dem Bus zum 138. Baumblütenfest

Foto: regiobus

Werder (Havel), 12. April 2017 – Vom 29. April bis 7. Mai 2017 laden Blütenpracht und Volksfeststimmung zu einem Ausflug nach Werder an die Havel ein. Sicher und bequem gelangen die Besucherinnen und Besucher aus Potsdam und dem Umland mit den Bussen der regiobus Potsdam Mittelmark GmbH und der Verkehrsgesellschaft Belzig mbH (VGB) zum 138. Baumblütenfest und zurück.

Von Dienstag bis Freitag fahren die Busse aller Linien nach regulärem Fahrplan. Bei Bedarf werden gegen 23 Uhr zusätzliche Rückfahrten auf der Linie 631 nach Potsdam angeboten. Da es im Stadtgebiet Werder (Havel) zu Einschränkungen des Verkehrsraumes kommen kann, können Haltestellenverlegungen erforderlich werden. Fahrgäste beachten bitte die entsprechenden Hinweise an den betroffenen Haltestellen.

Buslinien 631 (Potsdam – Werder (Havel)) und 632 (Werder (Havel), Bahnhof – Zum Havelstrand – Phöben)
Gültig an beiden Wochenenden und am Montag, den 1. Mai 2017

Bis ca. 9 Uhr fahren die Busse der Linie 631 zu den regulären Fahrzeiten auf dem normalen Linienweg. Ab etwa 9 Uhr fahren die Busse innerhalb von Werder ab der Haltestelle „Strengbrücke“ durch die Potsdamer Straße und enden an der Haltestelle „Am Gutshof“ in der Stadtmitte direkt am Festgelände. Die Abfahrt der Linie 631 in Richtung Potsdam erfolgt ebenfalls an der Haltestelle „Am Gutshof“. Von 10 bis 23:30 Uhr wird im 20-Minuten-Takt gefahren, zur Rückfahrt nach Potsdam (letzte Abfahrt 23:30 Uhr) werden bei Bedarf weitere Fahrzeuge eingesetzt.

An den Wochenenden und am 1. Mai wird die Linie 632 von den Havelauen kommend über die Kemnitzer Chaussee, Brandenburger Straße, Berliner Straße und Potsdamer Straße bis zur Haltestelle „Am Gutshof“ verlängert und ersetzt damit die Linie 631 im Abschnitt Phöbener Straße – Strengbrücke. Der Bahnhof wird in diesem Zeitraum nicht direkt angefahren, ist aber mit einem kurzen Fußweg von der Haltestelle „Phöbener Straße“ zu erreichen. Die Busse verkehren Samstag, Sonntag und am 1. Mai zwischen ca. 9 und 23:00 Uhr stündlich im Abschnitt Havelauen – Gutshof. Samstags wird erstmalig alle zwei Stunden ein Busverkehr nach Phöben eingerichtet.

Buslinie 633 (Werder – Glindow – Bliesendorf)
Gültig an beiden Wochenenden und am 1. Mai 2017

Die Busse der Linie 633 fahren ab 8:30 Uhr nicht zwischen „Bahnhof Werder“ und „Werder, Am Gutshof“. Alle Fahrten beginnen an der zentralen Bushaltestelle am Gutshof und werden von Glindow bis Bliesendorf verlängert. Es gilt ein Sonderfahrplan im Zwei-Stunden-Takt.

Buslinie 630 (Kemnitz – Werderpark)
Gültig an beiden Wochenenden und am 1. Mai 2017

Aufgrund umfangreicher Sperrungen im Stadtgebiet von Werder verkehren die Busse der Linie 635 nicht an den Wochenenden des Baumblütenfestes und am 1. Mai. In der Zeit vom 25.04. bis 08.05.2017 fahren die Busse außerdem die Haltestelle „Markt“ auf der Insel in Werder nicht an.

Buslinie 607 (Potsdam – Ferch – Werder (Havel))
Gültig an beiden Wochenenden und am 1. Mai 2017

Auch die Kulturbuslinie 607 fährt in diesem Jahr erstmals während des Baumblütenfestes alle zwei Stunden von Potsdam über Caputh und Ferch bis „Werder, Am Gutshof“. Die Busse fahren zwischen 9 und 19 Uhr, am Wochenende 6./7. Mai werden zusätzliche Abendfahrten um 21:40 und 23 Uhr ab Werder angeboten.

Buslinie 580 (Bad Belzig – Golzow – Lehnin – Werder (Havel) – Potsdam)
Gültig an beiden Wochenenden und am 1. Mai 2017

Auch die PlusBus-Linie 580 verkehrt wieder mit zahlreichen Zusatzfahrten zum Baumblütenfest. Erstmalig in diesem Jahr bedienen die Busse neben der Haltestelle Strengbrücke auch die zentrale Haltestelle „Werder, Am Gutshof“ direkt am Festgelände. Zwischen Lehnin und Werder (Havel) fährt die Linie 580 samstags überwiegend stündlich und sonn- und feiertags etwa alle zwei Stunden.

Weiterhin werden zusätzliche Fahrten von Bad Belzig nach Werder (Havel) und zurück angeboten. Die Busse starten am Samstag um 9:54 und 11:54 Uhr und am Sonntag und am 1. Mai um 11:54 Uhr zum Baumblütenfest. Aus Werder (Havel) zurück in die Kreisstadt fahren die Busse samstags zum Beispiel um 18:05, 18:35, 19:35 und 20:35 Uhr, sonntags und am 1. Mai um 17:35 und 19:35 Uhr. In Werder (Havel) werden die Haltestellen „Kugelweg“ und „Moosfennstraße“ zusätzlich bedient, die Haltestellen „Lietzes Weg“, „Brandenburger Str.“ und „Kölner Str.“ entfallen.

Auf allen Linien gilt der VBB-Tarif. Die für den Zeitraum des Baumblütenfestes gültigen Sonderfahrpläne stehen ca. zwei Wochen vor dem Start des Festes im Internet unter www.regiobus-pm.de und www.vgbelzig.de bereit.

Unser Tipp – Rundfahrten mit der Blüten-Linie

Die regiobus Potsdam Mittelmark GmbH lädt auf ihren Rundfahrten zu einem Besuch der blühenden Obstplantagen abseits des Volksfesttrubels ein. Mit Charme und Hintergrundwissen beweist so mancher Busfahrer sein Reiseleitertalent und unterhält seine Fahrgäste mit Episoden aus vergangenen Tagen des Blütenfestes oder glänzt mit sachkundigen Informationen zum Obstanbau in der Region. Die Busse machen unter anderem Station bei den Obstbauern Barth/Remus, Deutscher, Giese, Lindicke oder Schultz’ens Siedlerhof. Während der Tour besteht die Möglichkeit an den verschiedenen Höfen und Obstplantagen auszusteigen. Umgeben von Kirsch- und Apfelblüten können dort regionale Spezialitäten, wie selbstgebackener Kuchen, Deftiges vom Grill und natürlich Werderaner Obstwein frisch vom Erzeuger probiert und erworben werden. Fahrgäste können mit einem der nächsten Busse die Rundfahrt zurück zum Bahnhof Werder antreten. Wer allerdings in Weinlaune das Hupen der letzten Busse verpasst, läuft Gefahr, sich ein Taxi bestellen zu müssen.

Die regiobus-Blütenrundfahrten starten an beiden Wochenenden und am 1. Mai 2017 jeweils vom Bahnhof Werder im Anschluss an den RE1 aus Berlin von 10 bis 16 Uhr jeweils alle 30 Minuten. In der Woche fahren die Busse alle 60 Minuten.
Die Tickets sind im Bus erhältlich und kosten für Erwachsene 5 Euro. Kinder zwischen sechs und 14 Jahren zahlen 2,50 Euro.