Mobilität als Erlebnis?

Potsdam, 2. November 2017 – Wie können innovative Mobilitätslösungen im ländlichen Raum entstehen und welche Beispiele gibt es in Brandenburg schon? Was bedeutet intelligente Mobilität und wie unterstützt diese Gäste und Einwohner bei ganz individuellen Mobilitätsbedürfnissen? Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung, die Industrie- und Handelskammern des Landes Brandenburg, die VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH und das Clustermanagement Tourismus laden am 8. November 2017 zur jährlichen Veranstaltung Nahverkehr und Tourismus ein, um gemeinsam mit Experten und Akteuren aus der Region dazu und zu weiteren aktuellen Themen zu diskutieren. (red)


Wann: Mittwoch, 8. November 2017, 9:30 bis 14:30 Uhr
Wo: IHK Potsdam, Breite Str. 2 a – c, in 14467 Potsdam
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.
Kontakt: IHK Potsdam, Simone Kube, Tel. 0331 2786-284, E-Mail: simone.kube@ihk-potsdam.de