Neues Zuhause gesucht

Welpen-Abgabe
Diese beiden Welpen suchen ein liebevolles Zuhause.

Das Veterinäramt des Landkreises möchte zwei in Obhut genommenen Welpen an liebevolle Halter vermitteln. Wie die Amtliche Tierärztin Dipl.-Vet.-Med. Petra Thiem heute mitteilte, sind die beiden Hunde acht Wochen alt und weiblich; Vater ist ein Chihuahua, die Mutter war Shi-Tzu Hündin, sie musste wenige Tage nach dem Werfen leider eingeschläfert werden. Die Welpen sind entwurmt und geimpft und können gegen eine Gebühr von 300 Euro übernommen werden. Wer einem Welpen ein tolles neues Zuhause geben kann, bekommt auch Besuch vom Veterinäramt. Kontakt: Amtliche Tierärztin Petra Thiem unter 0160 4717108 oder Herr  Mario Lindenborn unter 0173 6058515.