„pas de deux I“ – erste Ausstellung im Jubiliäumsjahr der Stadtgalerie

Werder (Havel), 29. Januar 2018 – Unsere Stadtgalerie Kunstgeschoss feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Dem Kurator Frank Weber ist es in erheblichem Maße zu verdanken, dass die Galerie einen sehr guten Ruf – weit über die Grenzen der Stadt hinaus – genießt. Die Fundusausstellung der Stadtgalerie anlässlich „10 Jahre Kunstgeschoss“ findet am Ende des Jahres, ab 28. November 2018, statt. Bis dahin gibt es vier Ausstellungen, für die erste Ausstellung 2018 brachte Weber zwei Künstler zusammen, die sich vorher nicht kannten.
Die plastische dreidimensionale Form und die Gemälde ergänzen sich ausgezeichnet, befand Weber und führte die Protagonisten Corinna Dahme und Hans-Georg Käberich  kuratorisch zum „Schritt zu Zweit“ in der Stadtgalerie zusammen. Die Ausstellung wird am Mittwoch, dem 31. Januar, 19 Uhr, eröffnet. Frank Weber: „In den keramischen Objekten von Corinna Dahme spiegeln sich die erlebte Natur und existentielle Erfahrungen des Lebens wieder. Hans-Georg Käberich setzt in den Gemälden seine erlebten Landschaften und menschlichen Beziehungen in harmonischer Farbgebung und dynamischer Linienführung um.“ (red/wsw)

„pas de deux I“
Ausstellung ab Donnerstag 1. Februar bis Sonntag 25. März 2018,
immer Donnerstag, Samstag und Sonntag von 13-18 Uhr,
der Eintritt ist wie immer frei!
Stadtgalerie KUNST-GESCHOSS
Uferstraße 10 – 14542 Werder (Havel) Inselstadt

Anzeige - für mehr Informationen klicken