Reitturniere auf Gestüt Bonhomme

Die Weltspitze zu Gast in Werder: Olympiasiegerin Kristina Sprehe hat ihre Startbereitschaft für das Dressurfestival vom 15. bis 18. Juni erklärt. Foto: Stefan Lafrentz

Werder (Havel), 14. Juni 2017 – Die amtierende Mannschafts-Olympiasiegerin und Einzel-Bronzemedaillistin der Dressur Kristina Bröring-Sprehe wird auf dem Dressurfestival vom 15. bis 18. Juni auf Gestüt Bonhomme in Werder (Havel) an den Start gehen. Die gefeierte Olympiaheldin aus Rio de Janeiro nutzt das Dressurturnier auf Bonhomme u.a. für das Turnierdebüt ihres hoffnungsvollen Nachwuchspferdes Destiny, ein Sohn ihres Olympia-Hengstes Desperados FRH. Neben Kristina Bröring-Sprehe versprechen eine Reihe von namhaften Reitern hochkarätigen Sport auf den Sommerturnieren des renommierten Gestüt Bonhomme.

Zeitgleich zum Dressurfestival richtet das Gestüt Bonhomme auf seiner weitläufigen Anlage die Deutschen Meisterschaften der Para Equestrian Dressage aus. Auch hier begeistert olympisches Flair. Die gesamte deutsche Silber-Mannschaft der Paralympics 2016 wird am Start sein. Auf den Meisterschaften sehen Sie Deutschlands erfolgreichste Reiter mit Handicap. Es ist etwas ganz Besonderes, die Harmonie und Eintracht teils schwerst behinderter Reiter mit ihren Pferden live zu erleben.

Der aktuelle Hamburger Derby-Sieger Pato Muente wird auf dem Springturnier „Bonhomme Open“ vom 21. bis 25. Juni an den Start gehen. Foto: Stefan Lafrentz

Eine Woche später, vom 21. bis 25. Juni, übernehmen die Springreiter das Zepter auf Gestüt Bonhomme. Die „Bonhomme Open“ präsentieren spannendsten Sport im Kampf um Fehler und Zeit. Rasante Ritte sind hier vorprogrammiert. Auch hier ist die Weltspitze mit von der Partie. Hocherfolgreiche Reiter, wie Mannschafts-Weltmeister Carsten Otto-Nagel oder der aktuelle Sieger im berüchtigten Hamburger Springderby, dem schwersten Parcours der Welt, Pato Muente, haben ihren Start auf Gestüt Bonhomme zugesagt. Reiter aus rund zehn verschiedenen Nationen, wie Argentinien, Finnland, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Slowenien oder Syrien werden zu den mittlerweile weit über die Brandenburger Grenzen hinaus bekannten Turnieren auf Bonhomme erwartet. Die Sommerturniere auf der wunderschönen Gestütsanlage locken mit hochkarätigem Pferdesport und einer herrlichen Atmosphäre.  Genießen Sie einen entspannten Tag inmitten idyllischer Natur, kulinarischer Köstlichkeiten und Loungemöbeln zum Relaxen. Alle interessierten Zuschauer sind ganz herzlich eingeladen die Sommerturniere auf Gestüt Bonhomme zu besuchen. Der Eintritt ist frei!


Eine tolle Atmosphäre und spannender Sport locken tausende Zuschauer zu den Sommerturnieren des Gestüt Bonhomme. Der Eintritt ist frei! Foto: Kiki Beelitz
15. – 18. Juni:
Dressurfestival „Der Ritt um das Goldene Pferd“ und parallel dazu die „Deutschen Meisterschaften der Para Equestrian Dressage“
Besondere Highlights:
  • Samstag, 17. Juni, 18.30 Uhr: Grand Prix Kür
  • Sonntag, 18. Juni, 16.00 Uhr: Große Meisterehrung der Deutschen Meisterschaften Para Equestrian Dressage
21. – 25. Juni
Springturnier „Bonhomme Open“
Besonderes Highlight:
  • Sonntag, 25. Juni, 13.30 Uhr: „Der Große Preis“ Springprüfung Klasse S*** mit Stechen

Das Gestüt Bonhomme liegt am Berliner Ring direkt an der Autobahnabfahrt Phöben/Werder der A 10. Die Adresse für das Navigationssystem lautet Fuchsberg 1 A in 14542 Werder/Havel. Aktuelle Informationen zur Zeiteinteilung, Ausschreibung oder zum Gestüt finden Sie unter www.gestuet-bonhomme.com.