Auch das Gelände des Lendelhauses ist Bestandteil der letzten Führung der Gilde der Stadtführer für 2017. Foto: promo.

Werder (Havel), 2. November 2017 – Die Gilde der Stadtführer Werder (Havel) e.V. lädt  zum diesjährigen Saisonabschluss am morgigen Sonntag, dem 5. November 2017, ab 11 Uhr ein. Die Führung steht diesmal ganz im Zeichen der Kunst und ihrer Künstler in Werder. Der Startpunkt ist wie gewohnt auf der Inselbrücke. Von dort geht es zur Besichtigung zum Lendelhaus.

Hier gibt es die Möglichkeit, das ins den letzten Jahren umfangreich neu gestaltete Gelände anzuschauen. Daran anschließend werden die Ateliers und Arbeitsräume der Inselkünstler besucht – sie werden dabei über ihre Arbeit berichten. Es wirken mit: Hans-Joachim Stahlberg, Peter-Joseph Weymann, Irina Federova und Wilfried Mix. Die Führung ist wie immer kostenlos, Spenden sind jedoch willkommen. (red)