„Saskia Ludwig hört zu“ – Bürgergespräche

Potsdam, 27. März 2017 – Die Veranstaltungsreihe „Saskia Ludwig hört zu“ wird fortgesetzt. Alle interessierten Bürger können mit der Landtagsabgeordneten und Bundestagskandidatin ins Gespräch kommen. Wie in einer Pressemitteilung informiert wird, freut sich Saskia Ludwig auf die Fragen und Anregungen zur regionalen Landwirtschaft und steht für Diskussionen rund um die Bundes- und Landespolitik zur Verfügung. „So erhalten Interessierte bei Bier und Brezeln wie gewohnt Informationen aus erster Hand“, heißt es in der Mitteilung weiter.

Datum:           Dienstag, 28. März 2017
Ort:                Restaurante Full House, Schilfhof 20, 14478 Potsdam
Zeit:               19 Uhr

Es können selbstverständlich jederzeit auch persönliche Gespräche unter der Rufnummer 03327-573458 oder per E-Mail buero@saskia-ludwig.de vereinbart werden. (