Segler starten in die Saison

Die Seglervereinigung Einheit Werder beim Ansegeln 2018. Foto: Verein

Werder (Havel), 2. Mai 2018 – Am vergangenen Sonntag trafen sich über 70 Kinder, Jugendliche und erwachsene Mitglieder sowie viele Freunde der Seglervereinigung Einheit Werder 1952 e.V. bei sommerlichen Temperaturen, um gemeinsam in die neue Segelsaison zu starten.

Der Vorsitzende Jens-Uwe Wegfässer und der Fahrtenobmann Hauke eröffneten die Saison in feierlicher Atmosphäre: Untermalt von drei Musikstücken für Trompete, gespielt von Markus Karelis, wurde der Vereinsstander gehisst und mit Sekt oder Saft angestoßen.

Anschließend fuhr eine Flotte von knapp 20 geschmückten Booten – vom Opti bis zum Kielboot – über Havel bis zur Föhse und gaben dem 139. Baumblütenfest von der Seeseite aus einen stilvollen Rahmen.

Vor der Pfingstausfahrt am 20. Mai steht dann der 58. Preis der Stadt Werder auf dem Regatta-Programm des Vereins. Die Regatta ist offen für alle Bootsklassen mit Ranglisten speziell im Kinderbereich. Alle Informationen gibt es auf der Internetseite der Seglervereinigung. (wsw)