Stipendien für Künstler

Potsdam, 6. Oktober 2017 – Brandenburgs Kulturministerin Martina Münch vergibt für 2018 Auslandsstipendien sowie Aufenthaltsstipendien im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf.

Für das Jahr 2018 werden an brandenburgische, nationale und internationale Bewerberinnen und Bewerber der Sparten Literatur (Lyrik, Prosa, Dramatik, Übersetzung), Musik (u.a. Komposition, Sounddesign, Soloinstrument, Dirigat), Bildende Kunst (u.a. Malerei, Grafik, Skulptur, Medienkunst und Fotografie) bis zu 18 Aufenthaltsstipendien im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf vergeben.

Darüber hinaus können sich brandenburgische Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Bildende Kunst und Musik ab sofort für das Jahr 2018 um Auslandstipendien (InterStip) bewerben. Für die Stipendienförderung stehen insgesamt 126.000 Euro zur Verfügung.

Die Brandenburgischen Kunst-Förderpreise für 2018 werden in einer neuen Form gesondert im kommenden Jahr ausgeschrieben.

Bewerbungsfrist: 10. Oktober 2017

Antragsformulare:

Aufenthaltsstipendium Schloss Wiepersdorf

– Leitlinie Aufenthaltsstipendium Wiepersdorf

– Antragsformular Aufenthaltsstipendium Wiepersdorf

Auslandsstipendiumn InterStip

– Leitlinie InterStip

– Antragsformular InterStip


WICHTIGER HINWEIS:
Eine Einreichung per E- Mail über stipendien.atelier@MWFK.Brandenburg.de ist NICHT zulässig!