Tag der offenen Tür auf dem Reiterhof Leest

Werder (Havel), 5. Juli 2017 – Tradition und Erfahrung verbindet sich auf dem Reiterhof Leest mit dem Anspruch, Kinder und Jugendliche zu begeistern, den Reitunterricht für alle Altersgruppen zu organisieren, den guten Ruf als Pferdepension zu wahren und natürlich den Pferdesport immer wieder in das Bewusstsein zu holen.

Darum veranstaltet der PSV e.V. Reiterhof Leest am 9. Juli 2017 einen Tag der offenen Tür. Zu dem vielfältigen Programm gehören die Vorstellungen im Pferdesportbereich, unter anderem Quadrille, Voltigieren, Springen, ein Geschicklichkeitswettbewerb und die Bodenarbeit. Dazu hat der engagierte Verein für diesen Nachmittag aber auch ein buntes Programm organisiert. Fallschirmspringen, die Linedancer und der Töplitzer Karnevalsclub zeigen Tänze, angeboten werden Ponyreiten und viele weitere Unterhaltungsmöglichkeiten. Natürlich gibt es Kaffee und Kuchen, Getränke und Gegrilltes.
Der Tag der offenen Tür auf dem Reiterhof Leest, An der Wublitz 1, beginnt am Sonntag, dem 9. Juli 2017, um 14 Uhr. Ende wird gegen 18 Uhr sein.