„Und was machst du so?“ – Ehrenamtliches Engagement

Werder (Havel), 6. Februar 2017 – Ehrenamtliches Engagement ist ein wertvoller und unverzichtbarer Beitrag für unsere soziale Gesellschaft. Freude am Leben, Gespräche, Spaziergänge, Basteln, viele große und kleine Erlebnisse teilen – getreu dem Motto „Gemeinsam ist mehr möglich“.

Wenn das Zusammensein mit Seniorinnen und Senioren Ihnen Freude bereitet, Sie eine Aufgabe suchen, helfen, lernen oder auch einfach nur persönliche Interessen teilen möchten – ehrenamtliche Tätigkeit kann viele Gründe haben.

Besonders in der sozialen Arbeit stellt das Ehrenamt eine wichtige Säule dar. Viele zusätzliche Angebote in den AWO Seniorenzentren “Wachtelwinkel“ und „Am Schwalbenberg“ in Werder (Havel) werden begleitet durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Bewohnerinnen und Bewohner in den jeweiligen Einrichtungen sind offen und dankbar für ihr Engagement, sie schätzen die Stunden mit den Ehrenamtlichen sehr.

Ungeachtet des Alters und der Vorbildung kann sich jeder engagieren. Ihr Einsatz kann ganz unterschiedlich aussehen, je nachdem wie viel Zeit Sie investieren und wie Sie sich einbringen möchten.

Gerne beraten wir Sie dazu und beantworten Ihre Fragen in einer Informationsveranstaltung: „Ehrenamtliches Engagement“, 9. Februar 2017, 10 Uhr, im AWO Seniorenzentrum „Wachtelwinkel“, Hamburger Ring 25, 14542 Werder (Havel). (red)