Unterwegs mit der Kulturbus-Linie 607

Kulturlinie Bus2
Tolles Angebot: Aussteigen – Kultur genießen – Weiterfahren. Durch den Kauf einer Tageskarte können Sie beliebig aussteigen, die Kultur vor Ort genießen und mit einem späteren Bus weiterfahren. Fahrkarten sind auch im Bus erhältlich. Eine Tageskarte Berlin ABC kostet zum Beispiel 7,60 Euro.

Werder Havel. Es wird bunt in der Gegend rund um den Schwielowsee – nicht nur durch die blühende Natur oder die Vielzahl an Ausstellungen und Veranstaltungen, die diese Saison wieder auf Ausflügler und Touristen warten. Farbige Akzente werden auch zwei buntbeklebte Gelenkbusse der BVSG in der Region setzen und aufmerksamkeitsstark für das touristische Angebot werben. Heute informierten Manuela Saß, Bürgermeisterin der Stadt Werder (Havel), Kerstin Hoppe, Bürgermeisterin der Gemeinde Schwielowsee und René Poleske, Geschäftsführer der Beelitzer Verkehrs- und Servicegesellschaft mbH (BVSG, früher Havelbus, zum Start der Kulturbus-Linie.

„Damit viele Fahrgäste unser Angebot nutzen, wollen wir es weiter publik machen. Zwei unserer Gelenkbusse sind zu echten Hinguckern geworden. Sie machen mit ihrer neuen und bunten Beklebung auf die Vorzüge des Schwielowsees und seiner Anrainer-Kommunen aufmerksam“, präsentiert  René Poleske stolz die beiden gelungenen Busbeklebungen. Ein Bus ist mit Schmetterlingen verziert und verweist auf die schöne Natur vor Ort, die zum Baden, Boot fahren oder Wandern einlädt. Der andere Bus zeigt auf, dass die Kulturlandschaften der Gemeinde Schwielowsee und der Stadt Werder (Havel) von historischen Gebäuden bis hin zu aktuellen Ausstellungen und Veranstaltungen immer einen Ausflug wert sind.

„Das von uns mitfinanzierte Angebot ist nicht nur für Touristen und Tagesausflügler interessant. Die Erweiterung im Sommerhalbjahr verbessert auch für unsere Einwohner die Verkehrsanbindung“, unterstreicht Kerstin Hoppe den Erfolg des langjährigen gemeinsamen Engagements.

„Ein gut ausgebauter ÖPNV ist für uns nicht nur ein Imagegewinn, sondern auf Dauer ein echter Standortvorteil“, bestärkt auch Manuela Saß den Erfolg des etablierten Saisonhighlights. Werder (Havel) hat sich generell vorgenommen, das Busangebot für die Stadt und ihre Ortsteile attraktiver zu machen. „Wir sind guter Dinge, dass das schon lange angekündigte Verkehrskonzept zum Fahrplanwechsel im Dezember dieses Jahres starten wird“, führt Saß weiter aus. Eine Projektgruppe mit Vertretern der Stadt, des Landkreises Potsdam-Mittelmark und der BVSG hat die Arbeit an der Verbesserung der Busverbindungen in und um Werder (Havel) bereits aufgenommen.

Auch die Gemeinde Schwielowsee hat bereits einige Maßnahmen auf den Weg gebracht, die helfen sollen, den Autoverkehr in der Region zu reduzieren. So können Inhaber der Schwielowsee-Gästekarte einen Tag kostenlos mit den Bussen und Bahnen fahren. Sie erhalten eine Tageskarte Potsdam ABC. „Wir hoffen, mit diesem Schnupperangebot viele Touristen davon überzeugen zu können, dass der Ausflug nach Potsdam mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vollkommen stressfrei und bequem möglich ist“, erläutert Kerstin Hoppe. „Ebenso werden wir Ende dieses Monats unseren Fahrradverleih mit Nextbike starten“, verrät Hoppe. „Die Sonne lacht. Sie radeln von Geltow nach Potsdam. Am Nachmittag bei Schauerwetter geht es zurück mit dem Bus der BVSG. Das Fahrrad bleibt einfach in Potsdam stehen. Individuell, umweltfreundlich und gesund – besser kann man nicht mobil sein“, freut sich die Bürgermeisterin.

Rund um den Schwielowsee mit der Kulturbus-Linie 607

So lockt der Schwielowsee zu Streifzügen in die Natur – nicht nur die Potsdamer oder Berliner – auch wir „Einheimische“ sind ja gern mal unterwegs. Erholen können sich Ausflügler dabei nicht nur beim Baden, Boot fahren oder Wandern, auch kulturell haben die Gemeinde Schwielowsee und die Stadt Werder (Havel) jede Menge zu bieten.

Zu der Vielzahl an historischen Gebäuden, wie zum Beispiel dem Schloss Caputh oder der Petzower Parklandschaft mit Schinkel-Kirche auf dem Grelleberg gesellen sich in jeder Saison aktuelle Ausstellungen und Veranstaltungen.

Eine Fahrt mit dem „Kulturbus“ garantiert Erlebnishungrigen eine vollkommen stressfreie Reise ohne Parkplatzsuche. Die Busse der BVSG-Linie 607 sind vom 14. Mai bis 16. Oktober 2016 an allen Wochenenden und Feiertagen im 2-Stunden-Takt von Potsdam über Caputh, Ferch, Petzow nach Werder (Havel) und zurück unterwegs. Der Streckenabschnitt Potsdam – Ferch wird im 60-Minunten-Takt bedient. Für die Expressvariante bestehen jeweils an den Bahnhöfen Werder und Potsdam günstige Umsteigemöglichkeiten zur Bahn mit Anschlüssen an den RE 1. Ab Potsdam Hauptbahnhof kann ebenfalls die S-Bahn für die schnelle Verbindung nach Berlin genutzt werden.
Es gilt der aktuelle VBB-Tarif. Durch den Kauf einer Tageskarte kann man beliebig aussteigen, die Kultur vor Ort genießen und mit einem späteren Bus weiterfahren. Fahrkarten sind auch im Bus erhältlich. Eine Tageskarte Berlin ABC kostet zum Beispiel 7,60 Euro, die Tageskarte Potsdam ABC 5,60 Euro.

Aussteigen – Kultur genießen – Weiterfahren

Kulturlinie Bus
Auffällig auf der Straße – die Busse der Kulturlinie.

21. Mai bis 5. Juni 2016 (10 bis 18 Uhr)
Festival der Satsuki-Azaleen
Japanischer Bonsaigarten, Fercher Straße 61, Ferch
Haltestelle Ferch, Mittelbusch

25. Mai  bis 10. Juli 2016 (13 bis 18 Uhr)
Babette Woltemath (Malerei) und Katharina Forster (Mixed Media Skulptur), 25. Mai Vernissage
KUNST-GESCHOSS – Die Stadtgalerie im Schützenhaus, Uferstraße 10, Werder (Havel)
Haltestelle Werder (Havel), Am Gutshof

29. Mai 2016, 15:30 Uhr
Vogelscheuchenball – Familienkonzert des Märkischen Holzpantinen-Musik-Theaters im Grünen
Fercher ObstkistenBühne, Dorfstraße 3a, Ferch
Haltestelle Ferch, Potsdamer Platz

4. Juni 2016, 17 Uhr
Caputher Musiken: Swing- und Tanzmusik vergangener Jahrzehnte
Schloss Caputh, Straße der Einheit 2, Caputh
Haltestelle Caputh, Schloss

19. Juni bis 4. September 2016
38. Kunstausstellung in der Turmgalerie der Bismarckhöhe, Öffnungstage: 5., 11. und 19. Juni, 3., 17. und 31. Juli, 7. und 21. August jeweils von 14 bis 18 Uhr, 4. September von 14 bis 17 Uhr
Bismarckhöhe, Hoher Weg 150, Werder (Havel)
Haltestelle Werder (Havel), Post

Weitere Veranstaltungstipps für die Region rund um den Schwielowsee sind auf unseren Veranstaltungsseiten und unter www.schwielowsee.de und  zu finden. Den Fahrplan gibt es hier.

Und noch eine Information:
Von Freitag, 13. Mai bis Freitag, 20. Mai 2016 ist das mobile Kundenbüro in Werder (Havel)  der Beelitzer Verkehrs- und Servicegesellschaft mbH am Bahnhof geschlossen.