Vernissage in Potsdam: Potpourri Orphée

Werder (Havel), 16. Januar 2018 – „Potpourri Orphée“ ist Titel der Ausstellung des Fotoclubs Werder Orphée ab 19. Januar 2018 im AWO-Kulturhaus Babelsberg. Die Vernissage am 18. Januar beginnt um 19 Uhr und findet im Haupttreppenhaus statt.

Die derzeit 6 Mitglieder des Fotoclub Werder Havel treffen sich regelmäßig in den Räumen der Orphée Werk Kunstakademie in den Havelauen und haben eine Ausstellung ihrer Fotografien zusammengestellt. Dabei greifen sie verschiedene Themen auf und präsentieren diese vom Januar 2018 bis April 2018 im Kulturhaus Babelsberg.

Tierportraits, Tiere im Flug, Mystische Wälder und Landschaften und „Suchen & Finden“ werden Thema der Ausstellung sein.
Der Fotoclub Werder Havel freut sich auf die Gelegenheit sich in Potsdam vorstellen zu können und hofft auf viele Interessierte Besucher. (wsw)


Kontakt über orphee-werder.de oder Facebook www.facebook.com/fotoclubwerderhavel
Ausstellungszeitraum: 19. Januar 2018 bis 13. April 2018
Eintritt: frei, (Titelbild: Ronny Bläser)