Widrige Witterungsverhältnisse

Die Frist ist knapp: Finanzielle Unterstützung bis zum Jahresende beantragen

Bad Belzig, 13. Dezember 2017 – Die Richtlinie des Landes Brandenburg für die Gewährung von Zuwendungen für landwirtschaftliche und gartenbauliche Unternehmen zur Bewältigung von Schäden aufgrund widriger Witterungsverhältnisse im Jahr 2017 wurde am 27. November 2017 veröffentlicht. Das teilte der Landkreis Potsdam-Mittelmark mit.
So wird informiert, dass im Antrag zu belegen ist, dass mehr als 30 Prozent der durchschnittlichen Jahreserträge des Agrarbetriebes durch die diesjährige Witterung vernichtet worden sind.

Die schriftlichen Anträge sind vollständig und formgebunden bis zum 31.12.2017 an die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) zu richten. Die Antragsformulare und Informationen zur Richtlinie sind auf der Internetseite der ILB
https://www.ilb.de/de/wirtschaft/zuschuesse/widrige-witterungsverhaeltnisse-2017/
zu finden. (red)


Der Fachdienst Landwirtschaft informiert unter der Telefonnummer 03381/533-299 oder der E-Mail agrar@remove-this.potsdam-mittelmark.de zur Antragstellung.