100 Kilometer 2019 auch ohne Führung möglich

Werder (Havel), OT Petzow, 25. Februar 2019 – Wie Kalle Friedrich vom Veranstalter Heimatverein Petzow e.V. mitteilt, wird die 100-Kilometer-Wanderung am 5. Oktober 2019 auch ohne Führung möglich sein. Zudem gebe es weitere Neuerungen nach einem Facelifting des Marsches bei “24 Stunden-Potsdam-Havelland”. Erste und entscheidende Neuerung dabei ist die Öffnung der Wanderung für alle, die es eher mit Individualität und einem selbstbestimmten Gehtempo halten. “Wir folgen damit einem vielfachen Wunsch in Anlehnung an ähnliche Veranstaltungen mit 100-km-Zuschnitt. Heißt im Klartext: Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten eine *.gpx-Datei der Streckenführung fürs Smartphone und schon kann’s losgehen, individuell, wie jedermann/frau so will”, so Kalle Friedrich. Start ist am Schloss Caputh am 5. Oktober 2019, 9 Uhr. Alle Informationen finden interessierte Wanderer auf der Internetseite zur Veranstaltung. (wsw)