1000 Euro für den Zuckerbaum e.V. von der Obstlandapotheke

Werder (Havel) OT Glindow, 18. Februar 2019 – Am Freitag fand in der Obstlandapotheke in Glindow eine besonders schöne Aktion statt: Im vergangenen Jahr bekamen die Kundinnen und Kunden der Apotheke einen Kalender für das Jahr 2019 geschenkt und konnten freiwillig einen Betrag ihrer Wahl spenden. Im Laufe des Jahres sind so 975 Euro zusammengekommen.

Die ehemalige Inhaberin der Obstlandapotheke Dr. Dietlind Heinevetter rundete den Betrag auf 1000 Euro auf und konnte gemeinsam mit ihrer Nachfolgerin Julia Procopius die stolze Summe an Doreen Bendler vom Zuckerbaum e.V. übergeben. “Wir sind sehr dankbar und freuen uns über diese Unterstützung! Das Geld fließt wieder in unsere Arbeit für gesunde Geschwisterkinder”, freut sich Doreen Bendler. Wir hatten hier bereits über den Zuckerbaum e.V. und sein großartiges Engagement berichtet. (wsw)