7. Phöbener Schnitzeljagd mit Bogenschießen und Volleyballturnier

Werder (Havel), 24. Mai 2018 – Mit separatem Bogenschießen unter Anleitung für groß und klein sowie einem Volleyballturnier wird in Phöben am 2. Juni 2018 die nach dem Motto „Spiel und Sport für die ganze Familie“ angelegte 7. Phöbener Schnitzeljagd durchgeführt. „Die Festwiese ist ideal für eine so umfangreiche Veranstaltung“, sagt Ralf Forkmann, Vorsitzender der Wassersportfreunde Phöben e.V., „los geht es wie immer um 13 Uhr. Eintritt und Teilnahmegebühren gibt es nicht“.

Kindern, Eltern – gern auch Großeltern, Freunden oder einfach nur Neugierigen – von nah und fern wird neben Teamgeist, Spiel und Sport mit dem Bogenschießen unter professioneller Anleitung etwas Neues geboten. Parallel findet das Volleyballturnier neben dem Havelstrand auf dem Rasen statt. Wer sich einfach nur entspannen möchte ist natürlich auch willkommen.

Für Essen und Trinken am Havelstrand auf der Phöbener Festwiese ist gesorgt. Preise winken wieder allen Kindern der Schnitzeljagd sowie Pokale für die Volleyballer. (Mendling/wsw)


Zur Organisation der Preise für die Schnitzeljagd werden alle Teilnehmer bis zum 26.05.2018 um Anmeldung gebeten. Telefonisch 03327-567098 oder mendlingc@web.de.