Aufregendes Wochenende für die Pirates in Riesa

Glücklich über die Erfolge - die Pirates Cheerleader aus Werder (Havel) nach der Teilnahme der Regionalmeisterschaften in Riesa. Foto: Verein

Werder (Havel), 20. März 2019 – “Das war mal wieder ein unglaublich aufregendes Wochenende! All unsere Teams haben ihr Bestes gegeben und tolle und vor allem saubere Routines auf die Matte gezaubert”, sind die Trainer der Pirates glücklich über eine erfolgreiche Teilnahme an den Regionalmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Riesa. Was sie draufhaben, hatten sie ja bereits am Wochenende davor bei ihrer Generalprobe in der ausverkauften Turnhalle des Ernst-Haeckel-Gymnasiums dem begeisterten Publikum gezeigt.

In Riesa belegten die Mini Pirates Platz 17 (von 18 Teilnehmern), die Cheeky Pirates Platz 9 (von 13 Teilnehmern) und schließlich gab es noch ein Platz auf dem Treppchen! Die Pirates Platz erkämpften sich den 2. Platz (von 9 Teilnehmern). Herzlichen Glückwunsch!

Die Pirates sind das Senior Team, und somit das erfahrenste Team in der Pirates-Familie. Die Mädels im Alter von 15 bis ca. 25 Jahren trainieren zweimal die Woche an den fortgeschrittenen Skills und Techniken des Cheerleading.  (wsw)