Badespaß statt Sportfest

Werder (Havel), 1. Juni 2018 – Eigentlich sollte es das jährliche Sportfest sein – mit Wettbewerben und allem Drum und Dran, doch die Hitze der vergangenen Tage bescherte den Schülerinnen und Schülern der Hagemeister-Schule stattdessen gestern einen Badespaß im Strandbad Werder am Plessower See. Dort ist die Wasserqualität wie berichtet „ausgezeichnet“. Die EU-Badestelle von Pächter Mario Müller wird monatlich kontrolliert. Die Wassertemperatur liegt bei über 20 Grad, Platz ist ausreichend auf der schönen Liegewiese – beste Voraussetzungen für die über 300 Kinder der Schule. Viele wachsame Augen beobachteten das bunte Treiben – die Kinder hatten viel Spaß. Und ein Sportfest kann man ja nachholen …. (wsw)