Benefizspiel für das Oberlinhaus Potsdam

Werder (Havel)/Potsdam, 16. Dezember 2019 – Am 10. Dezember 2019 fand auf dem Arno-Franz-Sportplatz auf der Insel ein ganz besonderes Fußballspiel statt. Lars Esser und Marius Weck haben gemeinsam mit dem Werderaner FC und dem Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung in Plessow ein Benefizspiel organisiert und vorbereitet. 

Fast 200 Zuschauer haben das Spiel zwischen dem Werderaner FC und Team der Zollschule am Spielfeldrand verfolgt, das mit einem deutlichen 7:1 für Werder endete. Doch das Ergebnis der Partie war nur nebensächlich. Im Vordergrund stand der gute Zweck. Der Eintrittspreis von 2,50 Euro – viele Fans legten ein bisschen mehr in den Eintrittsbecher – und der Verkauf von Speisen und Getränke sollte dem Oberlinhaus in Potsdam Babelsberg zugute kommen. 

Während der 90 Minuten rackerten die Helfer am Einlass, Grillstand und Getränkewagen, um so viel Geld wie möglich für den guten Zweck zusammen zu bekommen. Zwar ging die Begegnung für die Zollschüler mit 7:1 verloren, doch der Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 4:1 wurde von den Fans lautstark bejubelt. 

Klaus-Dieter Bartsch, der Präsident des Werderaner FC, übergab nach Spielende Lars Esser und Marius Weck den Erlös der Veranstaltung. Ebenfalls nach dem Schlusspfiff durch Schiedsrichter Sven Lange, übergab der Kapitän der 1. Männer, Ondrej Suchacek, auch noch einen Betrag aus der Mannschaftskasse dazu, sodass fast 1.200 Euro zusammenkamen. „Das ist ja der Wahnsinn“, freute sich Dr. Uwe Plenzke, der Geschäftsführer der Oberlinschule,  über die finanzielle Zuwendung.  Das Geld soll für das erlebnispädagogische Projekt “Bauernhof” verwendet werden. 

Außerdem spendierte der Werderaner FC den Schülern Weihnachtsmänner, die am Freitag, dem 13.12.2019, bei einem Krippenspiel übergeben wurden.

Ein großer Dank geht auch an den Getränkehausdienst Klaus Löbert, an den REWE Supermarkt von Philipp Fische sowie an alle fleißigen Helfer und Unterstützer, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. 

Am 25. Januar 2020 können die Kicker aus Werder bei den 25. Potsdamer Möbel & Küchen C.H.R.I.S.T. Masters in der MBS-Arena ihr fußballerisches Können unter Beweis stellen. (wsw, wfc)