Beteiligung der Öffentlichkeit am Lärmaktionsplan

Werder (Havel), 3. Januar 2019 – Ab Montag, 7. Januar, bis einschließlich Freitag, 8. Februar, liegt der Berichtsentwurf der dritten Stufe der Lärmaktionsplanung für die Stadt Werder (Havel) im Rathaus in der Eisenbahnstraße 13/14, Fachbereich 4, Zimmer 27 zu jedermanns Einsichtnahme öffentlich aus. Es besteht die Möglichkeit, sich an der weiteren Planung zu beteiligen, wie die Stadt mitteilte.

Zum Berichtsentwurf ist zuvor in den Sitzungen des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen am 5. September und im Hauptausschuss am 6. September beraten worden.  Wir haben hier ausführlich darüber berichtet. Den Empfehlungen folgend hat die Stadtverordnetenversammlung am 20. September 2018 die Beteiligung der Öffentlichkeit sowie die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange zum Berichtsentwurf beschlossen.

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht eingegangene Einwände unberücksichtigt bleiben können. (wsw)