Briefe und Pakete ganz bequem in Töplitz aufgeben und abholen

Werder(Havel), 15.Februar 2022-

Töplitz – “Wir sind stolz, dass wir wieder auf unserer Insel eine Filiale der Deutschen Post im Einzelhandelsfachgeschäft des Töplitzer Einkaufsmarktes, Inhaberin Kathrin Zosky, am 1.2.2022 für die Töplitzer*innen eröffnen konnten” freut sich Ortsvorsteher Frank Ringel.

Seit 2004, vor genau 18 Jahren, hat sich der Bürger Bund Töplitz als neue politische Kraft mit dem Ortsbeirat das Ziel gesetzt, nach der Schließung der Postfiliale im Bürgerhaus eine Benachrichtigungsagentur der Deutschen Post im Einkaufsmarkt ins Leben zu rufen. Dieses hat bis heute auch geklappt. Die Bürgerinnen und Bürger konnten ihre Postsendungen per Benachrichtigung im Einkaufsmarkt abholen sowie auch dort ihre Briefe hinterlassen. Nun gibt es einen höheren Stellenwert mit der Annahme von Postsendungen, inklusive Paketen am neuen elektronischen Postschalter im Laden. Das neue Postterminal am Einkaufsmarkt ist für alle Postsachen, welche aufgegeben werden, geeignet. Das ist notwendig, da jetzt Postsendungen nur noch digital verarbeitet werden. “Wir danken den Kollegen der Deutschen Post AG für die Aufstellung der neuen Technik sowie für die Einweisung der Mitarbeiter des Familienbetriebes, sodass die Kunden es mit der Aufgabe von Sendungen einfacher haben, weil sie am Schalter bedient werden.”

Somit gibt es wieder eine vollwertige Poststelle auf der Insel.
Natürlich freut das auch die rund 2900 Bürger*innen. Nun muss keiner mehr für die Aufgabe eines Paketes, wie bisher nach Werder fahren, sondern kann alles bequem gleich vor Ort am Dorfplatz erledigen. (FR/wsw)