Cheerleader Pirates des HV Grün-Weiß Werder mit neuem Outfit ins Jahr 2021

Die Vorstellung der neuen Cheerleader Uniformen: Seniors (hinten), Juniors (vorne links und vorne rechts), Peewees (Mitte)

Werder (Havel), 26. Januar 2021 – Auch wenn zurzeit der Wettkampf- und Trainingsbetrieb, wie bei allen Freizeitsportarten ruht, wollen die Cheerleader des HV Grün-Weiß Werder für die Zeit nach dem Lockdown gewappnet sein. Dazu gehört nicht nur die Fitness, sondern auch eine attraktive Sportbekleidung.

Die 140 Mädchen und Jungen haben sich einen schon lang ersehnten Wunsch erfüllt: Seit Jahresende 2020 können sie sich über neue Uniformen erfreuen. Sowohl die Seniors (AK ab 15) als auch die Juniors (AK 12-15) und die Peewees (AK 5-11) haben neue Bekleidungen erhalten. Bei den Seniors dominiert das Werderaner Rot, bei den Juniors haben wieder die Farben Grün, Weiß und Schwarz mit Funkel-
effekt den Vorrang erhalten und die Peewees strahlen in ihren typisch roten Uniformen. 

Mitfinanziert wurden die Uniformen durch den Sponsor „Potsdamer Gärten“, durch viele kleine und größere Unterstützer*innen, durch den Erlös durchgeführter Kuchenbasare mit Vereinsmitgliedern im Werderpark und die Spenden der Pfandbons der Rewe- und Edekafilalen in Werder.

Das Team der Cheerleader freut sich über die neue Ausstattung und möchte sich auch auf diesem Weg recht herzlich bei allen Unterstützern, die die Beschaffung der Bekleidung ermöglicht haben, bedanken!

Wenn die notwendigen Einschränkungen, durch die Pandemie, überstanden sind, werden die Werderaner Cheerleader wieder regelmäßig bei öffentlichen Auftritten und offiziellen Wettkämpfen ihre beeindruckenden Kombinationen aus Tanz, Stunts und Akrobatik zeigen. (s.d.)