Das ist euch zu verdanken!

Die beiden dm-Märkte in Werder (Havel) spenden je 755,50 Euro an die Klimawerkstatt und an die kleinen Kicker des Werderaner FC

Werder (Havel), 28. November 2018 – Wie wir hier berichtet haben, fand in den beiden dm-Drogeriemärkten aus Werder (Havel) am vergangenen Freitag eine tolle Spendenaktion statt. 5 Prozent der gemeinsamen Tageseinnahmen sollten für einen guten Zweck gespendet werden.

Ihr habt euch offensichtlich lange Einkaufslisten geschrieben, denn am Ende des Tages ergab der Kassensturz die stolze Spendensumme von 1.511 Euro! Einfach toll! Der dm am Zernsee spendet seinen Anteil von 755,50 Euro an die Klimawerkstatt und der dm im Apfelweg überreicht 755,50 Euro an die kleinen Kicker vom Werderaner FC.

Der Drogeriemarktriese hat den sogenannten „Black Friday“ zum zweiten Mal in Folge zum „Giving Friday“ gemacht. Für gewöhnlich locken Händler an diesem Tag mit tollen Rabatten, doch dm hat einfach kurzerhand den Spieß umgedreht und gibt – dank der Kunden, die an diesem Tag einkauften – fünf Prozent des Tagesumsatzes an gemeinnützige Projekte. Insgesamt hat dm an diesem Tag 1.485.315,68 Euro für regionale Projekte gespendet. (wsw)