Das Service-Extra bei der GTÜ

Einzelabnahmen und Vollgutachten möglich

Werder (Havel), 6. Juli 2019 – Seit Januar 2017 ist Wolfram Schulz in Werder für die Prüfungen, Abnahmen und Gutachten für des Werderaners liebstes Alltagsgefährt zuständig. Seine KFZ-Prüfstelle befindet sich in der Berliner Str. 105.

Nachdem er viel Berufserfahrung als KFZ Mechaniker sammeln konnte, ließ er sich zusätzlich zum Prüfingineur ausbilden und eröffnete bereits in 2014 sein eigenes GTÜ-Partnerbüro in Werder. 

Ganz neu ist, dass Wolfram Schulz jetzt auch Einzelabnahmen nach Paragraf 19(2) und Vollgutachten nach Paragraf 21 durchführen. Im Februar hat der Bundesrat hierzu Verordnungen geändert, die Ende März in Kraft getreten sind. 

„Um diese Kompetenzen zu erhalten, muss man über eine spezielle Weiterbildung entsprechende Zusatzqualifikationen erwerben“, verrät Wolfram Schulz. Er freut sich sehr, seinen Werderaner Kundinnen und Kunden nun auch dieses Extra an Service anbieten zu können. 

In Werder kümmern sich die Profis aber auch um Untersuchungen und Gutachten nach Unfällen oder anderen Kfz-Schäden. Die Sachverständigen haben dafür die modernste Technik und arbeiten definitiv neutral. Angeboten werden auch Änderungsabnahmen und Oldtimergutachten. (wsw)