“Der große Fantastico – The Show must go on”

Werder (Havel), 21. März 2019 – “The Show Must Go On!” heißt es bei der nächsten Premiere am 23. März im Theater Comédie Soleil: Da der große Fantastico krankheits-bedingt nicht auftreten kann, soll seine Assistentin Anastasia den Abend zu retten – doch das hat ungeahnte Folgen …

“Eine pechschwarze Komödie im hellen Scheinwerferlicht, eine One-Woman-Show der ganz besonderen Art – und zudem noch eine Uraufführung!”, wie Karoline Hugler und Julian Tyrasa mitteilen, die die künstlerische Leitung der Comédie haben. Julian Tyrasa hat das Stück geschrieben, Karoline Hugler ist in der Hauptrolle der Anastasia zu sehen.

Die Uraufführung am Samstag, dem 23. März beginnt um 19.30 Uhr, das Stück wird auch am Sonntag, dem 24. März, ab 17 Uhr gegeben.

Zum Inhalt: Seit mehr als zehn Jahren assistiert Anastasia dem GROSSEN FANTASTICO nun schon bei seinen Auftritten – und was ist der Dank? Ein Schattendasein auf der Bühne und lieblose Behandlung im Privatleben. Als der GROSSE FANTASTICO alkoholbedingt wieder einmal nicht auftreten kann, soll wie so oft Anastasia die Show retten; doch an diesem Abend ist alles anders …   Eine pechschwarze Komödie im hellen Scheinwerferlicht. (cs/wsw)


Mit Karoline Hugler. Kostüme: RUDI. Bühne: Jens-Uwe Behrend.  Stück und Inszenierung: Julian Tyrasa
Termine:
Samstag, 23. März, 19.30 Uhr – PREMIERE, URAUFFÜHRUNG!
Sonntag, 24. März, 17 Uhr
Samstag, 30. März, 19.30 Uhr
Sonntag, 31. März, 17 Uhr
Samstag, 6. April, 19.30 Uhr
Sonntag, 7. April, 17 Uhr
Samstag, 13. April, 19.30 Uhr
Sonntag, 14. April, 17 Uhr
und
Sonntag, 12. Mai, 17 Uhr (Muttertag) – zum letzten Mal
Eintritt:  18 € normal / 12 € Renter / 8 € Schüler, Studenten, Arbeitslose …
Reservierung Telefon: 03327 54 72 35 oder per E-Mail: kontakt@comediesoleil.de