Die Orangerie im Sanddorn-Garten

Alte Bekannte – neue Genüsse

Werder (Havel) OT Petzow, 16. Dezember 2021 – In die Orangerie im Petzower Sanddorn-Garten ist neues geschmackvolles Leben eingezogen. „Seit Oktober dieses Jahres bin ich der neue Pächter im Restaurant Orangerie“, erzählt Michael Viebranz, der zudem noch erfolgreich einen Hausmeisterservice betreibt.

Vor einigen Jahren hat der 39-Jährige im ehemaligen Restaurant Scharfrichter im Herzen der Blütenstadt als Servicekraft gearbeitet und dort seine Leidenschaft für die Gastronomie entdeckt. „Ich bin in der glücklichen Position, dass mein Hausmeisterservice gut läuft und mir meine Frau den Rücken freihält. Ein Restaurant zu führen, war schon immer mein großer Traum.“

Doch diesen Traum erfüllt er sich nicht alleine. In der Küche der neu eröffneten Orangerie werkelt kein Unbekannter. Thomas Lorentz, der ehemalige Küchenchef im Restaurant Scharfrichter, kreiert nun in Petzow feinste Köstlichkeiten der deutschen Küche mit einer feinen Sanddorn-Note. Gemeinsam mit dem 56-Jährigen haben auch noch zwei weitere ehemalige Mitarbeiter aus dem Scharfrichter ihr neues berufliches Zuhause in der Orangerie gefunden.

Besonders in der dunklen Jahreszeit lädt die geschmackvolle Beleuchtung der Orangerie zu einem stimmungsvollen Dinner ein. Und nicht nur für Touristen ist das Restaurant im Sanddorn-Garten attraktiv. „Die Werderanerinnen und Werderaner, die Thomas‘ Kochkünste damals im Scharfrichter schon zu schätzen wussten, werden nun auch hier in der Orangerie geschmacklich auf ihre Kosten kommen“, verspricht Michael Viebranz. (wsw)

Restaurant „Orangerie am See“ · Fercher Str. 60 · 14542 Werder (Havel) · Tel. 03327 5448673