Die Sternsinger kommen

Werder (Havel), 11. Dezember 2018 – Die Sternsinger kommen im Januar 2019 zu den Menschen in Werder und Glindow. Das Motto der diesjährige Aktion Dreikönigssingen lautet: „Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit!“. Besuchswünsche können jetzt angemeldet werden.

Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+19“ bringen die Mädchen und Jungen der katholischen und evangelischen Gemeinden in Werder in den Gewändern der heiligen drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen. Zugleich sammeln sie Spenden für Not leidende Kinder in aller Welt, wie Franziska Lippert für die Gemeinden mitteilt.

Die Sternsinger in Werder und Glindow sind unterwegs am Freitag, 4. Januar und Samstag, 5. Januar jeweils ab 14 Uhr.

Wer den Besuch der Sternsinger wünscht, melde sich bitte telefonisch bei Frau Angela Carlsson im ev. Gemeindebüro  in der Adolf-Damaschke-Straße 9 unter 03327/42691 an. Zusätzlich werden Listen in den Kirchen ausliegen. Wer keinen Besuch empfangen kann und trotzdem einen Segensspruch haben möchte, erhält diesen im ev. Gemeindebüro. Dort liegen Sie im neuen Jahr bei Frau Carlsson neben einer Sammelbüchse bereit. (fl/wsw)