Digitale Saisoneröffnung 2021 des Heimatvereins Glindow

Werder (Havel) OT Glindow, 27. März 2021 – Der Vorstand des Heimatvereins Glindow gibt bekannt, dass die Saisoneröffnung wegen der unklaren Corona-Situation am 28. März nicht analog, sondern digital stattfindet. Hierzu lädt der Verein zu einem virtuellen Besuch des Heimatmuseums ein. Ein Videoclip mit wichtigen Informationen und Einblicken wird ab dem 28. März auf www.glindow.de abrufbar sein. 

Das geschichtsträchtige Haus, Heimstatt des Vereines seit 1997 und Ort von vielen interessanten, jährlich wechselnden Ausstellungen, präsentiert sich 2021 selbst als Ausstellungsobjekt. Die Räume wurden im Winter umfänglich in Stand gesetzt und im Laufe des Jahres werden sie neu gestaltet, wobei auch mediale Möglichkeiten mittels WLAN-Hotspot zum Einsatz kommen. 

Die Arbeit des Vereins wird natürlich weiterhin fortgesetzt. Über aktuelle Öffnungszeiten des Museums und das weitere Vorhaben in diesem Jahr kann man sich ab sofort in den Schaukästen am Heimatmuseum und im Dorfzentrum in „Tante Uschis Laden“ sowie auf der Glindow-Seite im Internet informieren. 

Der Kauf des Lesebuches „Das Leben geht weiter“ ist jederzeit möglich (Tel. 03327 43363). (bwi)