Erholung für Kinder aus der Ost-Ukraine

Gruppenfoto im Garten der Kirche Maria Meerestern, Foto: Rotary Werder

Werder (Havel), 11. Juli 2019 – Auch der Rotary Club Werder (Havel) beteiligte sich wieder aktiv in dem Bestreben, dass Kindern aus der immer noch kriegsgebeutelten Ost-Ukraine Abstand gewinnen von der ständigen Angst und den immer noch häufigen Explosionsgeräuschen in ihrer Heimat.

Eine Gruppe von 20 Jungen und Mädchen, die zurzeit ein Sommerkamp im Inselparadies Petzow verbringen, sowie ihre ukrainischen Betreuer waren am 9. Juli Gäste des Rotary Clubs in Werder.

Der Werderaner Bootsverleih Krüger & Till stellte dem Rotary Club für diesen Zweck freundlicherweise zwei 10er Kanadier zur Verfügung. Hendrik Scholz, Drachenboot-Weltmeister und Europameister im Kanadier veranstaltete damit als Teamleader in einem der Boote ein einstündiges Rennen über den Zernsee. Im zweiten Boot unterstützte Merle Förster das junge Team. Trotz etwas kalter Witterung waren die Boote gut unterwegs und die anfängliche Unsicherheit und Zurückhaltung der Kinder wich schnell großem Enthusiasmus  und dem Ehrgeiz bei diesem Wettkampf als Erste in Ziel zu kommen.

Im Kirchgarten neben der Regattastrecke gab es dann nicht nur für die Sieger frisch gebackenen Stachelbeerkuchen – gesponsort vom Inselhotel Prinz Heinrich. Beim anschließenden T-Shirt-Bemalen konnten die Kinder ihre künstlerischen Talente praktizieren und präsentieren.

Nach dem Abendessen gab es dann für alle Teilnehmer einen kleinen Geschenkbeutel mit Bundstiften, Süßigkeiten und einer von Katrin Schneider (Edeka) gespendeten Verpflegungsbüchse.

Der Rotary Club Werder (Havel) bedankt sich für die freundliche und aktive Unterstützung durch Hendrik Scholz, Annette Nitschke, Merle Förster, sowie beim Bootsverleih Krüger & Till, Hotel Prinz Heinrich, Frau Schneider/EDEKA und bei der katholische Kirchengemeinde für die Nutzung des Gemeindehauses der Kirche “Maria Meeresstern”. Alle verwendeten Materialien, Utensilien und das Abendessen wurden von Günther Kopp, sowie Gabriele Richter Immobilien gespendet. (r.s.)