Eröffung des neuen Ateliers vom „Projekt Panama“

Werder (Havel), 5. November 2018 – Die Initatoren vom ArtCamp Potsdam Allan Paul und Nadine Conrad sind mit ihrem „Projekt Panama“ zusammen mit Julia Brömsel aus dem Potsdamer Rechenzentrum nach Werder (Havel) umgezogen, um dort auf dem Innenhof in der Eisenbahnstraße 73 in einer alten Industriehalle zwischen Tanzschule, Theater, Café, Bioladen und vielem mehr in ihrem „Kunstladen“ zu arbeiten, auszustellen, Konzerte zu veranstalten und einfach das volle Leben zu entfalten.
Zur Eröffnung am 17. November 2018 ab 16 Uhr gibt es Speis, Trank, Musik und jede Menge Kunst.
„Kommt vorbei und genießt diesen neuen Ort der gelebten Kreativität“, heißt es in der Einladung. (wsw)