Familienzentrum mit Weihnachtscafé

Das Familienzentrum finden Interessierte jetzt in der Remise der Heilig-Geist-Kirchengemeinde in der Adolf-Damaschke-Straße 9. Foto: wsw

Werder (Havel), 22. November 2018 – Das Familienzentrum und der Jugendhaus Werder „Club 01“ (Stiftung JOB) haben wie berichtet eine neue Heimstatt in der Remise der Heilig-Geist-Kirchengemeinde Werder gefunden. Die Remise befindet sich in der Adolf-Damaschke-Straße 9 – schräg gegenüber des Gemeindehauses.

Die Mitarbeiterinnen freuen sich, neue Menschen kennenzulernen und heißen alle werdenden Eltern, Eltern und Großeltern mit Kindern von 0 bis 12 Jahren im Familienzentrum willkommen. Die vielfältigen Angebote – von der Geburtsvorbereitung, dem Schwangerenfrühstück über die offenen Krabbelgruppen bis ins kreative Familiencafé, wo getöpfert, genäht, gebastelt oder einfach nur entspannt zusammengesessen wird – stehen jedem offen.

Für einen schönen Jahresausklang möchte das Familienzentrum die kleinen und großen Besucher zu einem gemütlichen Weihnachtscafé am Montag, dem 10. Dezember, zwischen 15 und 17.30 Uhr einladen, um gemeinsam Plätzchen zu backen, zu basteln und zu musizieren.

Zum diesjährig letzten Schwangeren- und Elternfrühstück mit Babys bis vier Monate wird am Donnerstag, dem 13. Dezember, von 10 bis 12 Uhr im Treffpunkt am Plantagenplatz 11 eingeladen. 

„Ein turbulentes Jahr neigt sich für das Familienzentrum Werder dem Ende zu. Wir möchten uns dafür bedanken, dass unsere Besucherinnen und Besucher, so treu an unserer Seite mit uns von einem Ort zum anderen gezogen sind und wünschen allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit!“, schreiben die Mitarbeiterinnen des Familienzentrums. (wsw)


Auf der Homepage gibt es alle aktuellen Angebote des Familienzentrums: www.job-ev.de/FZ-Werder/